Villenpark Hirschgartenufer in Berlin-Köpenick –
2 . Bauabschnitt in Projektierungsphase


Projektbeschreibung:
In 2 Bauabschnitten entstehen acht Stadtvillen mit 74 Wohnungen zwischen ca. 52 m² und ca. 125 m² auf einem ca. 11.400 m² großen Grundstück an der Müggelspree. Eine echte Rarität ist der direkte Wasserzugang ohne öffentlichen Weg, d.h. die Nutzung der Uferfläche ist nur den Bewohnern vorbehalten. Das Grundstück wird hochwertig begrünt und mit Aufenthaltsflächen ausgestattet. Zur Verfügung stehen eine Tiefgarage mit 33 PKW-Stellplätzen sowie 28 oberirdische PKW-Stellplätze. Zusätzlich sind 16 Bootsanlegeplätze an der grundstückseigenen Marina geplant.

Lageplan Villenpark Hirschgartenufer Berlin Köpenick Bauabschnitte

Aktueller Projektstand:
• Der Bau des 1. Bauabschnittes mit 5 Stadtvillen und insgesamt 55 Wohnungen (1,2,6,7 und 8) hat bereits begonnen. Der Verkaufsstart ist ebenfalls erfolgt.
Infos zum Kauf einer der exklusiven Eigentumswohnungen erhalten Sie hier.

• Der 2. Bauabschnittes mit 3 Stadtvillen (3,4 und 5) befindet sich in der finalen Planungsphase.

Bauabschnitt 1 Villenpark Hirschgartenufer BerlinBesonderheit des 2. Bauabschnittes: Villen schweben über dem Wasser 
Die 3 Stadtvillen werden komplett über Wasser durch eine sog. Brückenbauweise gebaut. Eine alte Hafenanlage auf dem Grundstück wird nicht zugeschüttet, sondern dient als Vorlage zu dieser spektakulären Bauweise.

Es entstehen einmalige direkt über dem Wasser befindliche Wohnungen. Alle Wohnungen erhalten Terrassen direkt am Wasser oder Balkone direkt über dem Wasser. Ein Teil der im Erdgeschoss befindlichen Wohnungen erhalten Sondernutzungsrechte auf Gartenanteile am Wasser, bzw. sogar auf einer Halbinsel befindlichen Grundstücksanteile.

Erleben Sie hier im Film die Traumimmobilie am Wasser aus allen Perspektiven

 

360 Grad Panorama des Villenparks Hirschgartenufer

Halten Sie die Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger in eine gewünschte Richtung.