Globalobjekt 2 “AOK Archiv”

Am südwestlichen Stadtrand von Berlin liegt Teltow in direkter Nachbarschaft zu Kleinmachnow sowie Zehlendorf. Die aufstrebende Gemeinde entwickelt sich im Sog der Hauptstadt Berlin und als Bindeglied zwischen Potsdam und dem künftigen Großflughafen BBI.

Innerhalb eines über 45.000 m² großen Areal am Teltower Kanal befindet sich ein sanierter denkmalgeschützter Speicher mit ca. 3.853 m² Gewerbe- und Wohnfläche. Hauptmieter mit einer Fläche von ca. 3.187 m² ist das AOK-Archiv. Die acht Wohnungen mit einer Fläche von ca. 666,5 m² im Dachgeschoss sind alle vermietet. Die jährlichen Gesamtmieteinnahmen betragen ca. € 155.069.

Der Kaufpreis beträgt € 2.000.000 zzgl. einer Vermittlungsgebühr in Höhe von 4 % zzgl. MwSt.

Nähere Informationen können Sie dem Exposé entnehmen.

Mehr Infos hier im Exposé als Download.